Persönliches

Geboren 1961 in Mumbai (Bombay)/ Indien

Aufgewachsen in Erlangen

Verheiratet, 1 erwachsener Sohn

Ausbildung und Beruf

Abitur am humanistischen Gymnasium

Studium der Germanistik und der Kunstgeschichte in Erlangen und Stuttgart mit dem Abschluss Magister Artium (M.A.)

Verlagspraktikum bei Klett-Cotta in Stuttgart

Seit 1988 bei der Gemeinde Veitshöchheim als (eine der letzten überhaupt) Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen-Kraft für den Aufbau des Jüdischen Kulturmuseums und Synagoge

Seit 1990  Kulturreferentin in Veitshöchheim

Ehrenamt

Stellvertretende evangelische Vorsitzende der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit in Würzburg und Unterfranken

Vorstandsmitglied WeinKulturGaden Thüngersheim e.V.

Jugendschöffin

Viele Jahre aktiv in der Evangelisch-lutherischen Kirche: früher als Kirchenvorsteherin in der Kirchengemeinde und  Dekanatsfrauenbeauftragte; Landessynodale und Mitglied des Dekanatspräsidiums bis März 2020

Grünes und Politik

Mitglied bei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN seit 2008

Kreisrätin im Landkreis Würzburg seit 2008

Geschäftsführerin des Bezirksverbandes von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN vom 2011 bis 2014

Grüne Fraktionssprecherin im Kreistag

Beisitzerin im Kreisvorstand von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

3. Stellvertretende Landrätin seit 2014